Manuela Grund
Führungskräfteentwicklung
http://hosting.zeta-producer.com/customer-98931-841418700/coaching-und-fke-01.html

© 2018 Manuela Grund
 
 
Manuela Grund – Managementberatung

Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung

Brauchen Sie eine erfahrene Begleitung bei der (vom Gesetzgeber vorgeschriebenen) Durchführung der „Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung“ am Arbeitsplatz? Ich entwickle mit Ihnen ein prozessuales Vorgehen und / oder moderiere Workshops in diesem Feld, falls Sie Ihr Vorgehen in der Firma bereits definiert haben.

Der Gesetzgeber lässt freie Wahl beim Einsatz der Methoden zur Gefährdungsbeurteilung. Bewährt hat sich das effektive und schlanke ASitA-Verfahren (Arbeitssituationsanalyse), das man mit Maßnahmengestaltung- und planung direkt verknüpfen kann. In Workshops werden die relevanten Belastungen herausgearbeitet – zur Arbeitsaufgabe, zur Arbeitsorganisation und - umgebung, zu den sozialen Beziehungen und ggf. auch zu den neuen Formen der Arbeit. Im Anschluss und nach einem Diskussionsprozess entwickelt das jeweilige Team geeignete Maßnahmen, die diesen Belastungen entgegen wirken.

Themen, die nicht vor Ort angegangen werden können, muss die Unternehmensleitung aufgreifen, Verbesserungen entscheiden und diese dann einleiten und umsetzen.